Skip to content

Über mich

Minh-Khai Phan-Thi

Ich wurde 1974 in Darmstadt als Tochter vietnamesischer Einwanderer geboren. Im Alter von drei Jahren stand ich mit meinem Papa auf der Bühne und sang ein Kinderlied anlässlich des Tet-Festes (vietnamesisches Neujahrsfest); schon hier entstand der Wunsch, auf der Bühne zu stehen.

HUGO und VIVA TV

Mit Anfang 20 wurde ich für das Fernsehen entdeckt und moderierte auf Kabel 1 die erste interaktive Gameshow HUGO. Eineinhalb Jahre später wechselte ich zum Sender Viva. Dort moderierte ich verschiedene Formate wie die Live-Sendung INTERAKTIV, das Reiseformat MANHATTAN WORLD TOUR und bekam meine eigene Interviewsendung MINH- KHAI & FRIENDS, für die ich unter anderem Gespräche mit Harald Schmidt, Marius Müller- Westenhagen, Alfred Biolek und Til Schweiger führte. In dieser Zeit spielte ich bereits  die ersten Hauptrollen im TV.

Mein VIETNam-Land und kein Krieg

Nach dreieinhalb Jahren stieg ich bei Viva aus, um eine kreative Pause zu nehmen und mich verstärkt dem Schauspiel zu widmen. In dieser Zeit erfüllte ich mir meinen Herzenswunsch mit dem Dokumentarfilm MEIN VIETNAM – LAND UND KEIN KRIEG, (ZDF, 2003) in dem ich Regie führte und das Drehbuch schrieb. Basierend auf dem Film und meiner Herkunftsgeschichte folgte das Buch ZU HAUSE SEIN – MEIN LEBEN IN DEUTSCHLAND UND VIETNAM, welches 2007 im Diana Verlag erschien.

Schauspiel

Seit 1998 arbeite ich als Schauspielerin. Sechzehn Jahre lang war ich festes Mitglied in der ZDF Krimireihe NACHTSCHICHT und war die erste deutsch-vietnamesische Kommissarin. 2022 durfte ich endlich mein komödiantisches Talent unter Beweis stellen. In der erfolgreichen achtteiligen Serie für ZDFNeo spiele ich – neben Milan Peschel, Benito Bause und Maryam Zaree- die Hauptrolle in „DOPPELHAUSHÄLFTE“, die in der ZDF Mediathek immer noch zu sehen ist.

SPort

Seit meiner Jugend pflege und hege ich meine Leidenschaft zum Fussball. Man findet mich nicht nur bei Hertha BSC im Olympiastadion, sondern auch regelmäßig bei den Spielen der Basketballer von ALBA BERLIN. Seit 2013 bin ich außerdem Kuratoriumsmitglied in der Hertha-Stiftung.

Engagement

Ich engagiere mich als Botschafterin für die entwicklungspolitische Organisation ONE, die WELTHUNGERHILFE und unterstütze den Verein JUNGE HELDEN und die DKMS.

PODCAST

Seit Juli 2020 bin ich Creator und Gastgeberin des Podcasts anderssein, den man u.a auf Spotify, Apple Podcast hören kann. Ich spreche mit Menschen aus der BIPoC und LGBTQI* Community über das Anderssein. Mehr dazu unter www.anderssein.net